Weihnachten an der Himmelstreppe

Eigentlich hätten wir, der Förderverein des Musikzuges, Anfang Dezember mitten in der Vorbereitung für das Konzert „Ein Weihnachtstraum“ gesteckt.

Dieses Jahr ist aber alles anders und auch unser Weihnachtstraum muss, neben vielen anderen Veranstaltungen in Meschede, ausfallen. Was machen Vereinsvorstände, wenn Sie zur Untätigkeit verurteilt sind?

Sie nutzen die Zeit um Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Und genau so eine Idee haben wir in den letzten Tagen am Hennedamm in die Tat umgesetzt.

Wir hoffen der Weihnachtsbaum gefällt Euch genauso, wie uns. Ein Besuch des Hennedamms lohnt sich immer, aktuell aus einem Grund mehr. An dieser Stelle ein herzliches Dankschön, an den Ruhrverband und die Stadt Meschede, die uns diese Installation ermöglicht haben. Danke auch an die Hochsauerlandwasser für den Stromanschluss.