Wir über uns

Der Förderverein wurde am 04.04.2003 im Feuerwehrgerätehaus gegründet und trägt den Namen „Förderverein Musikzug Meschede e.V.„.

1. Vorsitzender   Werner Kotthoff  ( Tel. 6568 )
stellvertretender Vorsitzender  Andreas Kleine ( Tel. 3399 )
Kassierer    Josef Sommer  ( Tel. 52055 )
Schriftführer  Dirk Bronder ( Tel. 9086677 )

Die Aufgabe des Fördervereins ist es die Nachwuchsarbeit des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Meschede neu zu organisieren und durchzuführen. Zur Zeit befinden sich ca. 50 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren in der Ausbildung.
Der Förderverein hat ein eigenes Jugendorchester  gegründet, in dem die Kinder frühzeitig lernen in einer Gruppe zu musizieren. Im Rahmen von unterhaltsamen Übungswochenenden, die unsere regelmäßigen Proben ergänzen, wird neben dem Spielen auch Theorie vermittelt. Durch gemeinsame Unternehmungen (Kartoffelbraten, Fackelwanderung) kommt auch der Spaß in einer Gemeinschaft nicht zu kurz. Im Rahmen dieser Veranstaltungen stellen schon unsere jüngsten Kinder ihr musikalisches Können unter Beweis.
Die Ausbildung der Kinder beginnt ab dem 1. Schuljahr, in der Regel mit dem Einstieg über die Blockflöte. Ab dem 8. bis 12. Lebensjahr beginnt dann die Ausbildung auf den Orchesterinstrumenten.
Eine Ausbildung an folgenden Instrumenten ist möglich: Blockflöte, Trompete, Flügelhorn, Horn, Tenorhorn, Posaune, Tuba, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Schlagzeug, Keyboard, Gitarre und E-Bass..
Nach Absprache bieten wir die Möglichkeit über uns eine Ausbildung bei der Musikschule des Hochsauerlandkreises zu beginnen. Sie erhalten dadurch eine Ermäßigung bis zu 20%.
Habt ihr Interesse an einer musikalischen Ausbildung oder möchtet im Jugendorchester mitspielen, dann wendet Euch bitte an:

Werner Kotthoff 0291 6568

Kontakt: foerderverein @musikzug-meschede. de

Sie können diese Arbeit auch durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen.

Hier bekommen Sie den nötigen Antrag.  Die Anmeldung zum Musikunterricht erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.